Mutter Kind draussen Nachhaltigkeit Kindern erklären

Nachhaltigkeit Kindern erklären

Um sicherzustellen, dass zukünftige Generationen alles genießen, was wir heute genießen, brauchen wir in den meisten Bereichen unseres Lebens etwas, das sich Nachhaltigkeit nennt. Nachhaltigkeit ist eines der Rätsel, an deren Lösung Wissenschaftler und Regierungen heute für die Zukunft aller gemeinsam arbeiten.

 

 

Die meisten von uns leben ein angenehmes Leben, weil wir fast alles haben, was wir wollen. Aber das wird nicht immer wahr sein. In Zukunft werden wir vielleicht nicht mehr die gleichen Dinge haben können, weil die Rohstoffe und Ressourcen zur Neige gehen könnten.

 

 

Kindern Nachhaltigkeit vermitteln: Was ist Umweltschutz?

 

Mittlerweile leben mehr als sieben Milliarden Menschen auf der Erde. Diese Milliarden von Menschen nutzen jeden Tag die Ressourcen des Planeten. Menschliche Aktivitäten haben die Umwelt in vielerlei Hinsicht geschädigt.

 

 

Alles Leben auf der Erde hängt von der Umwelt ab. Zu den natürlichen Ressourcen, die aus der Umwelt stammen, gehören Nahrung, Wasser, Pflanzen und Mineralien. Nachhaltigkeit ist die Idee, dass Menschen so mit der Umwelt interagieren müssen, dass sichergestellt ist, dass genügend Ressourcen für zukünftige Generationen übrig bleiben.

 

 

Einige der Ressourcen, die Menschen verwenden, können nicht ersetzt werden, wenn sie einmal verwendet wurden. Nachhaltigkeit befasst sich mit Möglichkeiten zum Schutz und Erhalt der Umwelt. Die Menschen verbrauchen auch riesige Mengen an fossilen Brennstoffen, was zu Umweltverschmutzung und anderen Problemen geführt hat. Keine Kuhmilch fürs Baby? Hierbei geht es nicht vorrangig um Nachhaltigkeit.

 

Kindern Nachhaltigkeit praktisch vermitteln: Verbringen Sie Zeit in der Natur

 

Eine Aktivität wie diese hilft Kindern, sich der natürlichen Schönheit bewusst zu werden, die uns überall umgibt. Fördern Sie ihre Neugier, indem Sie mit ihnen über jeden Artikel sprechen. Sie können auch darüber sprechen, warum Blätter fallen, oder die Rolle von Insekten bei der Bestäubung von Blumen. Schau dir diese hübsche Feder an. Kannst du erraten, von welcher Vogelart es stammt? Sie können sich auch an einer Schnitzeljagd in der Natur versuchen!

 

 

Das Leben in einer Wohnung kann dies manchmal etwas schwieriger machen, aber wo immer Sie sich befinden, können Sie Ihren örtlichen botanischen Garten oder Naturspielplatz besuchen. Ein Spaziergang durch die Gärten, bei dem Sie die Bäume, Pflanzen und Wildtiere bewundern können, ist eine Aktivität, die die ganze Familie lieben wird!

 

 

Indem sie mehr über Insekten verstehen, entwickeln sie ein Interesse am Schutz aller Lebewesen.Wir finden es vielleicht weniger ansprechend, eine Raupe auf einem Blatt zu sehen, aber Kinder lieben es! Dies ist eine weitere großartige Möglichkeit, ihr Interesse an der Natur zu wecken. Das Pflanzen von Blumen, um Schmetterlinge und Insekten anzulocken, wird ihre Faszination fördern. Welche Energie ist nachhaltig? Auch Kinder können sich damit beschäftigen.

 

Nachhaltigkeit dem Nachwuchs erklären

 

Als Konzept bedeutet Nachhaltigkeit, unseren Ressourcenverbrauch so zu überwachen, dass wir nur das nehmen, was wir zum Leben brauchen, und gleichzeitig sicherstellen, dass zukünftige Generationen dasselbe tun können. Ein wirklich nachhaltiger Ansatz bedeutet, dass dies endlos fortgesetzt werden kann.

 

Zunächst einmal braucht man eine Definition von Nachhaltigkeit – und für Kinder ist es sinnvoll, ganz praktisch darüber zu sprechen, wie das Licht tagsüber oder beim Verlassen des Zimmers auszuschalten und Lebensmittelverschwendung zu vermeiden.

 

Es gibt heute viele Bücher auf dem Markt, die Nachhaltigkeit auf leicht verständliche Weise veranschaulichen – achte nur darauf, dass sie auf Recyclingpapier gedruckt sind! Unabhängig von Ihrem Alter bedeutet Nachhaltigkeit, nur das zu verwenden, was ersetzt werden kann, obwohl es für viele von uns auch bedeutet, nicht mehr als unseren gerechten Anteil dieser Ressourcen zu verwenden.

 

Kindern Nachhaltigkeit vermitteln: Praxis-Beispiele aus dem Kindergarten

 

Papier wurde sehr selten mitgebracht, da wir Zeitungen, Metzgerpapier, braune Papiertüten aus den Geschäften, gebrauchtes Geschenkpapier und Karten und dieses wunderbare Computerdruckerpapier mit den Löchern an jeder Seite, das man einfach auf die gewünschte Länge reißen konnte, recycelten.

 

Gegenstände aus dem wirklichen Leben wurden von zu Hause mitgebracht, als die Eltern die Schränke ausräumten, und ihnen wurde in den Spielbereichen des Zimmers neues Leben eingehaucht.

 

Den Kindern wurde beigebracht, wie man sich die Hände wäscht und Wasserhähne abdreht, um Wasser zu sparen. Spielzeuge und Kunst- und Bastelmaterialien wurden oft aus Materialien hergestellt, die von zu Hause recycelt wurden, und natürliche Materialien, die von Kindern, Eltern und Lehrern gesammelt wurden, wurden in das Programm aufgenommen.

 

Warum ist Nachhaltigkeit wichtig? Unser Fazit für den Nachwuchs

 

Wenn wir das Wort Nachhaltigkeit verwenden, um es zu erhalten, bedeutet es, es für immer zu erhalten. Denn unser Handeln wirkt sich nachhaltig auf die Umwelt aus und wir sollten sie für unsere nachfolgenden Generationen schützen.

 

Es gibt eine begrenzte Menge an Ressourcen auf der Welt, die Menschen aus der Erde extrahieren müssen, um Häuser, Autos, Computer und so ziemlich alles andere zu produzieren. Wenn Sie herausfinden möchten, ob etwas nachhaltig ist, sollten Sie sich die Frage stellen – kann ich das für immer tun?

 

Weiterführende Literatur

 

Nachhaltigkeit erklärt

Nachhaltigkeit für Kinder