Angebote

Bezahlte Beiträge, ungekennzeichnete Kooperationen und Werbebanner – das wirst du auf Apfelmädchen & sadfsh nicht finden. Wir verstehen diese Seite als unser zweites Wohnzimmer, in dem wir uns mit Freund_innen, Bekannten und Gleichgesinnten treffen, um uns offen auszutauschen. Um gemeinsam und voneinander zu lernen.

„Wissen ist für uns lebendig und nur dann nützlich, wenn jede_r die Möglichkeit hat, es sich anzueignen und umzusetzen. Was nützen die tollsten Gedanken, Erfindungen und Modelle, wenn sie hinter hohen Zugangshürden nur für einen kleinen Teil der Menschen zugänglich sind?“

Auf dieser Seite findest du folglich einige unserer Angebote, die über das normale Bloggen hinausgehen. Schau dich gerne um und scheue dich nicht nachzufragen, wenn etwas unklar ist oder du nicht das findest, was du suchst. Wir haben immer ein offenes Ohr für dich 🙂

A. Unterstütze uns auf Patreon

Ansprechende, unterhaltende und lehrreiche Inhalte zu produzieren kostet nicht nur Zeit und Gehirnschmalz, sondern immer wieder auch (bares) Geld. Mit unserer Arbeit (und wir verstehen das hier irgendwie als Arbeit, auch wenn es die tollste Arbeit ist, die man sich vorstellen kann) wollen wir dir zeigen, dass es sich lohnt für Nachhaltigkeit einzustehen und Alternativen zum Konsumwahn nicht nur zu denken, sondern auch umzusetzen.

Genau wie ein Magazin, das du regelmäßig am Zeitschriftenstand kaufst, kannst du unseren Blog daher monatlich unterstützen. Möglich macht das die Plattform Patreon, die für uns die Koordination übernimmt.

Zeig uns, dass unsere Arbeit etwas wert ist.

 

B. Unser Buch übers Ausmisten & Loslassen (erscheint im Frühjahr 2017)

„Wie habt ihr eigentlich angefangen, minimalistisch zu leben? Fehlt euch da nicht was? Was habt ihr denn mit euren Büchern, CDs, Kleidungsstücken etc. gemacht? Ist das nicht schwer, mit so wenig zu leben? Finden eure Freund_innen das nicht komisch?“

Diese und noch einen ganzen Haufen anderer Fragen beantworten wir immer wieder (gerne) für Menschen, die das erste Mal mit Minimalismus in Kontakt kommen. Und weil das immer mehr werden, haben wir uns entschlossen, unsere Antworten zu sammeln und ein Buch draus zu machen. Momentan schreiben wir noch fleißig, aber wir sagen dir selbstverständlich Bescheid, wenn wir fertig sind.

Sag Bescheid, wenns fertig ist.

 

C. Mach einen Spaziergang mit uns

Lesen ist ja schön und gut, aber manchmal hilft ein persönliches Gespräch eben doch besser weiter. Und am besten denkt es sich sowieso an der frischen Luft. Ohne Ablenkungen, mit ausreichend Bewegung und einem freien Kopf. Wir bieten dir daher die Möglichkeit, mit uns einen Spaziergang zu machen und uns dabei mit all deinen Fragen zu Minimalismus & Nachhaltigkeit zu löchern. Egal, ob du ein paar gute Ausmisttipps brauchst, deinen Haushalt auf plastikfrei umstellen möchtest oder dich für das Leben als Veganer_in interessierst. Einzige Vorraussetzung: Wir treffen uns in der schönen Hansestadt Bremen. Genauere Infos und die Terminabsprache findet per Mail statt.

Die nächsten freien Termine: 11. Dezember 2016, 5. Januar, 22. Januar oder nach individueller Absprache

Lass uns spazieren gehen.

 

D. Vorträge & Workshops & Interviews

Kommt demnächst. Bis dahin gerne Anfragen per Mail an hallo(ät)apfelmaedchen.de.